Blue Flower

"Vom Dieb zurückgelassen:

Der Mond im Fenster."

Meister Ryokan

 

Die Zen-Meditation ist eine ganzheitliche Übung, die zu einer vertieften Wahrnehmung unserer selbst und der Welt führt. Zen kann für jede und jeden zum Weg der inneren Befreiung, des Erwachens und der Erfahrung umfassenden Verbundenseins werden.

Vier Wesensmerkmale kennzeichnen Zen:

  • Seine Überlieferung ist nicht an Schriften und Glaubenssätze gebunden;
  • Es ist unabhängig von Worten und Gedanken;
  • Es zielt unmittelbar auf das Herz des Menschen;
  • Es schaut furchtlos auf die eigene Natur und führt zum Erwachen.

Auf diese Weise wird Zen zu einer Praxis der Lebenskunst, die zu einem achtsamen und von Wohlwollen und Mitgefühl getragenen Leben führt.

 

Details zu den aktuellen Zen-Kursen finden Sie im Menüpunkt 'Programm'.